Rampa Zampa 3.0?

Wir haben eigentlich so viel vor. Tolle Partner und Sponsoren, eine riesige Jumparea mit Schnitzelgrube, ein noch größerer Skatepark und noch geilere 10 Tage Rampa Zamba als je zuvor. Aber wie bei allen Events gerade weiß niemand so recht, ob es stattfinden kann oder nicht. Unser Termin steht und lässt sich nicht verschieben, weil wir in der Eishalle ansonsten mit dem regulären Eisbetrieb kollidieren würden. Wir planen hinter den Kulissen weiter, müssen aber irgendwann auch die Reißleine ziehen, wenn sich in absehbarer Zeit nicht voraussagen lässt, ob wir Ende Juli an den Start gehen können. Wir bleiben optimistisch und hoffen, dass wir Ende Juli gemeinsam Springen, Skaten, Feiern & Lachen können!